Facebook ADS:

Tipps

Facebook Ads

Wer schonmal mit Facebook Werbeanzeigenmanager gearbeitet hat, weiß, dass es viele Werbeformate als Möglichkeit der Neukundengewinnung oder Überzeugung der eigenen Leistung gibt. Es bietet jedem, der Werbung schalten will, verschiedene Werbeformate als Möglichkeiten an, um Neukunden zu erreichen und von den eigenen Leistungen zu überzeugen. 

Carousel ADS:
Wir möchten uns in dem Blog aber auf die Carousel ADS konzentrieren, weil diese nicht nur sehr beliebt sind, sondern auch einiges an Vorteile bieten.

 

Die Vorteile dieser Werbemöglichkeit sind, dass man eine große Produktpalette bieten und gleichzeitig kreativ sein kann. Somit kann man einen größeren Gestaltungsfreiraum nutzen um durch kreative Taktiken dem Nutzer eine passende Angebotskommunikation bereitzustellen.

Man kann von 2 bis zu 10 Bilder oder auch Videos platzieren und diese je nach Performance der Anzeige und Kundenverhalten automatisch sortieren lassen.

Das lässt sich ganz einfach über die Optimierungsfunktion einschalten.

Vom Aufbau her sieht das ganze so aus, als gäbe es mehrere einzelne Anzeigen, jedoch nur immer mit einer Überschrift und Beschreibung.

Mithilfe der Carousel-Ads sind sie als Nutzer in der Lage ihren potenziellen Kunden eine "lebendige" Geschichte ihrer Produkte bzw. Leistung zu erzählen, die sich auf die einzelnen Karten verteilt.

Die Performance der Anzeige hängt natürlich auch von dem Format ab. Bei Bildern kann man schnellere Aufmerksamkeit erregen, zumal diese die nötigsten Informationen enthalten. Videos hingegen haben den Vorteil, dass ein Produkt oder eine Dienstleistung leichter erklärbar ist und auch besser veranschaulicht werden kann.

Letzendlich liegt es daran, ob es sich um eine Dienstleitung oder um ein Produkt handelt, welches geworben wird.

Ein kleiner Praxistipp für die Optimierung:

Falls Sie ein Produkt bewerben, welches mehrere Bilder in einer bestimmten Reihenfolge enthält, sollten Sie die Optimierungsfunktion ausschalten.

Somit verhindern Sie, dass die Bilder später je nach Performance automatisch geordnet werden und ihre Reihenfolge umändert.

Fazit:

Man kann also ganz leicht schlussfolgern, dass diese Art der Werbeformate, die beste ist, um ein Produkt in mehreren Facetten zu präsentieren, sei es durch Bilder oder durch Videos. Hier kann man die Fantasie freien Lauf lassen und sich ausprobieren.

Außerdem hat man den Vorteil durch die automatische Optimierung. Man braucht sich keine großen Gedanken darüber machen, welche Reihenfolge die beste Performance liefern würde, oder welche Bild wohl an erster Stelle stehen sollte.

Gradient
BE IN

TOUCH

Für weitere Leistungen fragen Sie uns einfach an!